Menu Close

Heiliger Josef

Geh zum Heiligen Josef

MEMORARE

Gedenke Heiliger Josef, Du reinster Bräutigam der Jungfrau Maria und mein liebevoller Beschützer, es sei noch niemals gehört worden, dass jemand, der Dich um Deine Hilfe anflehte, ohne Trost geblieben wäre. Mit diesem Vertrauen komme ich zu Dir. O Nährvater unseres Erlösers, verschmähe nicht meine Bitten sondern höre sie gnädig an. Amen.

UM REINHEIT

O heiliger Josef, Beschützer der Jungfrauen, dem Jesus Christus und Maria, die Jungfrau der Jungfrauen anvertraut waren, ich flehe Dich an, mir beizustehen, damit ich makellos, bewahrt vor jeder Unreinheit, mit reinem Herzen jeden Tag meines Lebens Jesus und Maria zu dienen bereit bin. Amen.

FÜR EINE BEKEHRUNG

Ich wende mich an Dich mit der dringenden Bitte, Dich der Seele (Name) anzunehmen, die Gott mit seinem kostbaren Blut erlöst hat. Du weißt wie beklagenswert der Zustand und wie unglücklich das Leben jener ist, die diesen liebevollen Erlöser aus ihrem Herzen vertrieben haben und wie groß die Gefahr ist, dass sie ihn für immer verlieren. Ich flehe Dich an, lass nicht zu, dass eine Seele, die mir so lieb ist, weiterhin den falschen Weg geht; bewahre sie vor der Gefahr, die sie bedroht; berühre das Herz dieses verlorenen Kindes und führe es zurück in den Schoß des liebevollsten Vaters. Bitte, verlass diese Seele nicht, bis Du die Tür des Himmels für sie geöffnet hast, wo sie dich ewig für das Glück, das ihr durch Deine mächtige Fürsprache zuteil wurde, loben und preisen wird. Amen.

IN EINEM SCHWEREN ANLIEGEN

O glorreicher Heiliger Josef, dessen Macht sich auf all unsere Nöte erstreckt, der Du möglich zu machen weißt, was unmöglich zu sein scheint, komm mir in meiner Bedrängnis zu Hilfe. Lege Fürsprache für mich bei Deinem göttlichen Sohn ein, damit meine inständige Bitte Erhörung findet. ….. (Sprich dein Anliegen aus) …. O liebster Heiliger Josef, in Not und Bedrängnis eilen wir voll Vertrauen zu Dir. Lass uns nicht vergeblich zu Dir rufen und lass uns Deine Güte erfahren. Amen. Heiliger Josef, Freund des Heiligen Herzens, bitte für uns.

UM SEINEN SEGEN

Segne mich, o geliebter Vater, Heiliger Josef, segne meine Seele, meine Gedanken, meine Worte, meine Entschlüsse, meine Taten und all meine Schritte. Segne alles, was ich besitze, meine inneren Werte, meine Güter. Alles zur größeren Ehre Gottes. Segne mich und bewahre mich vor jeder Sünde. Erlange für mich die Gnade der Sühne für all meine Sünden durch Liebe und Reue hier auf Erden, sodass ich nach meinem letzten Atemzug sofort mich zu Deinen Füßen niederwerfe und Dir im Himmel Dank sage für all die Liebe und Güte, die Du mir, liebster Vater, hier auf Erden erwiesen hast. Amen.

SEINE EIGENE BERUFUNG ERKENNEN

O großer Heiliger Josef, geleitet vom Heiligen Geist, erlange für mich die Gnade zu erkennen, welche Aufgabe im Leben Gott für mich vorgesehen hat. Lass nicht zu, dass ich bei dieser wichtigen Entscheidung, von der mein Glück in dieser Welt und sogar im ewigen Leben abhängt, irregeführt werde. Steh mir bei, dass ich den göttlichen Willen erkenne, treu erfülle und so die ewige Glückseligkeit erlange. Amen.

EIN AKT DER WEIHE

O heiligster Josef, Dir will ich mich weihen. Dir schenke ich mich ganz. Sei Du mir Vater und Beschützer, mein Führer auf dem Weg zum ewigen Heil. Erlange mir eine große Reinheit des Herzens und eine tiefe Sehnsucht zum innerlichen Leben. Hilf mir, Deinem Beispiel zu folgen und gib, dass ich all meine Werke zur größeren Ehre Gottes verrichte, damit ich wie Du immer mit dem Göttlichen Herzen Jesu und dem Unbefleckten Herzen Mariens vereint bleibe. Bitte auch für mich um jenen Frieden und die Freude, die Du bei Deinem seligen Hinscheiden erfahren durftest. Amen.

FÜR EINE GLÜCKLICHE STERBESTUNDE

O glorreicher Heiliger Josef, ich bitte Dich flehentlich sei Du mein Beschützer im Leben und in der Sterbestunde. Bewahre mich und erwecke in mir den Geist eifrigen Gebetes und den Wunsch, Gott allzeit in Liebe zu dienen. Halte alle Sünden von mir fern, erbitte für mich die Gnade, dass mein Tod nicht unerwartet eintritt und ich Zeit habe, nach aufrichtiger Reue im Sakrament der Beichte die Lossprechung zu erhalten. Möge nach meinem letzten Atemzug meine Seele bei Jesus und Maria Aufnahme finden. Amen.

FÜR EINE KRÖNUNG IM HIMMEL

O Heiliger Josef, Nährvater Jesu und reinster Bräutigam der Heiligen Jungfrau Maria, bitte Jesus, den Sohn Gottes, dass wir durch die Kraft seiner Gnade in unserer Todesstunde von ihm gekrönt werden. Amen.

„Die Kinder dieser Welt wissen nicht, welche Privilegien und Rechte der Allmächtige meinem heiligen Bräutigam verliehen hat und was er durch die Kraft seiner Fürsprache bei der Göttlichen Majestät und bei mir erreichen kann. Aber ich versichere dir, . . . er ist im Himmel sehr vertraut mit unserem Herrn und hat große Macht, Strafen Gottes von den Sündern abzuwenden. Suche in allen Prüfungen seine Fürsprache, denn der Himmlische Vater wird meinem Bräutigam alles gewähren, worum er ihn bittet.“
Nossa senhora de Fatima 2 - Heiliger Josef
UNSERE LIEBE FRAU ZUR EHRWÜRDIGEN MARIA VON AGREDA