Gegen den Strom

Die veröffentlicht als katholische kulturelle Gesellschaft seit dem Frühjahr 2005 eine Studentenzeitschrift namens „Gegen den Strom“. Sie wird von Studenten für Studenten verfasst, erscheint in der Regel im Quartal und hat eine Auflage von 1000 Stück.

Unser Anliegen ist die Vermittlung der Charakterzüge unserer abendländischen Kultur, die oft von den Medien verschwiegen werden. Wir beabsichtigen mit dieser Zeitschrift insbesondere ein Zeichen gegen auflösende Einflüsse in unserer Gesellschaft zu setzen.

Das Reich Christi – das höchste Ziel der Christen – ist auch das beständige Leitbild unserer Zeitschrift.

Wenn Sie diese Zeitschrift kostenlos abonnieren wollen, bitten wir Sie, dies unter der angeführten E-Mail-Adresse gds@tfp.at bekannt zu geben.