Ergebene Bitte an Seine Heiligkeit Papst Franzisku

Aktion, Veranstaltungen

Ergebene Bitte an Seine Heiligkeit Papst Franziskus
Über die Zukunft der Familie

Werte Freunde der „TFP“!

Im Vorfeld der Synode über die Familie, die im Oktober 2015 in Rom stattfinden wird, haben sich eine Vielzahl katholischer Laienorganisationen und zahlreiche internationale „Pro-Life“ und „Pro-Family“-Gruppierungen, die über die jüngsten Tendenzen in der Kirche besorgt sind, zusammengefunden, um gemeinsam Papst Franziskus zu bitten, die katholische Lehre zu Ehe und Familie zu bestätigen, nach der geschiedene und wiederverheiratete Katholiken nicht zur Kommunion zugelassen werden können und homosexuelle Partnerschaften den göttlichen Geboten und dem Naturrecht widersprechen.

Wir sind äußerst besorgt, zu sehen, dass das auf eheliche Treue und Offenheit für neues Leben gegründete traditionelle Familienbild des Evangeliums jetzt offenbar in Gefahr ist. An diesem Familienmodell orientieren sich Millionen gläubiger Katholiken in einer Welt, in der sie seit Jahrzehnten der hedonistischen Propaganda der sexuellen Revolution ausgesetzt sind.

Tatsächlich hat sich innerhalb der Kirche ein Spalt aufgetan – dank des Versuchs, eine „neue“ Pastoral zu propagieren, die – wenn auch noch nicht im Prinzip, so doch in ihrer Praxis – die Lehren Christi über eheliche Treue und die Unauflöslichkeit der Ehe leugnen.

Um Klarheit in die wachsende Verwirrung unter den Gläubigen zu bringen und zu verhindern, dass die Lehren, die Christus selbst uns hinterlassen hat, verwässert werden, sind deutliche Worte von Papst Franziskus zu diesen Fragen unerlässlich.

Wer sonst kann die Finsternis zerstreuen, die über die Zukunft unserer
Kinder hereinzubrechen droht, wenn das Licht der Wahrheit an Strahlkraft verliert? Unterschreiben Sie HIER die ONLINE-Petition.

Mit den besten Grüßen

 

Carl Schaffer

Österreichische Jugend für eine Christlich-kulturelle Gemeinsamkeit innerhalb des Deutschsprachigen Raumes

Gußhausstraße 10/19B – 1040 Wien
Tel.: 01/504 69 64 – 24 Fax: 01/504 69 64 – 20
www.fatimaonline.atoffice@oestjugend.at
Bankverbindung: PSK Kontonummer 92 067 116 BLZ 60 000
ZVR-Zahl: 131933357 – DVR: 1070258 – UID: ATU 48 60 07 04
IBAN: AT 816 000 000 092 067 116 – BIC: OPSKATWW